Erwerbsperson

Erwerbsperson
f
занятый (в производстве и т.д.)

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Erwerbsperson" в других словарях:

  • Erwerbsperson — Übersicht der Situation in Deutschland Erwerbstätige sind nach dem Europäischen System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen alle Personen, die als Arbeitnehmer (Arbeiter, Angestellte, Beamte, geringfügig Beschäftigte, Soldaten) oder …   Deutsch Wikipedia

  • Erwerbsperson — Er|wẹrbs|per|son, die (Wirtsch.): Person, die eine unmittelbar od. mittelbar auf Erwerb ausgerichtete Tätigkeit auszuüben pflegt. * * * Er|wẹrbs|per|son, die (Wirtsch.): Person, die eine unmittelbar od. mittelbar auf Erwerb ausgerichtete… …   Universal-Lexikon

  • Abhängig zivile Erwerbsperson — Der Begriff Abhängige zivile Erwerbspersonen (AZE) ist ein Begriff aus der Makroökonomie. Er bezeichnet voll sozialversicherungspflichtig Beschäftigte einschließlich Auszubildende, geringfügig Beschäftigte und Beamte (ohne Soldaten) sowie alle… …   Deutsch Wikipedia

  • Aze — Die Abkürzung AZE steht für: Abhängig zivile Erwerbsperson, volkswirtschaftlicher Begriff Aserbaidschan, als Ländercode nach ISO 3166 und olympisches Länderkürzel Flughafen Hazlehurst, ein Flughafen in den USA (als internationaler Flughafencode)… …   Deutsch Wikipedia

  • AZE — Die Abkürzung AZE steht für: Abhängig zivile Erwerbsperson, volkswirtschaftlicher Begriff Aserbaidschan, als Ländercode nach ISO 3166 und olympisches Länderkürzel den ITU Landeskenner im Rundfunk für Aserbaidschan Flughafen Hazlehurst, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Erwerbsbeteiligung — Die Erwerbsquote bezeichnet den Anteil der Erwerbspersonen (Erwerbstätige plus Erwerbslose) an der Wohnbevölkerung. Je nach Referenzbevölkerung wird unterschieden zwischen: Bruttoerwerbsquote: Anteil der Erwerbspersonen an der Gesamtheit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Expansive Geldpolitik — Als Geldpolitik (auch Geldmarktpolitik) bezeichnet man zusammenfassend alle wirtschaftspolitischen Maßnahmen, die eine Zentralbank ergreift, um ihre Ziele zu verwirklichen. In der EWWU nimmt die Europäische Zentralbank die Geldpolitik wahr. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Familienquotient — Familiensplitting bezeichnet eine Besteuerungsmethode, bei der das Einkommen einer unterhaltspflichtigen Erwerbsperson nicht bei ihr selbst, sondern soweit die Unterhaltspflicht reicht beim unterhaltsberechtigten Familienmitglied versteuert wird …   Deutsch Wikipedia

  • Geldbremse — Als Geldpolitik (auch Geldmarktpolitik) bezeichnet man zusammenfassend alle wirtschaftspolitischen Maßnahmen, die eine Zentralbank ergreift, um ihre Ziele zu verwirklichen. In der EWWU nimmt die Europäische Zentralbank die Geldpolitik wahr. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldmarktpolitik — Als Geldpolitik (auch Geldmarktpolitik) bezeichnet man zusammenfassend alle wirtschaftspolitischen Maßnahmen, die eine Zentralbank ergreift, um ihre Ziele zu verwirklichen. In der EWWU nimmt die Europäische Zentralbank die Geldpolitik wahr. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldmengensteuerung — Als Geldpolitik (auch Geldmarktpolitik) bezeichnet man zusammenfassend alle wirtschaftspolitischen Maßnahmen, die eine Zentralbank ergreift, um ihre Ziele zu verwirklichen. In der EWWU nimmt die Europäische Zentralbank die Geldpolitik wahr. Im… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»